eiko_icon T1 Fahrzeugbergung B65 Richtung Dobersdorf


Einsatzart: Techn. Rettung > Verkehrsunfall Zugriffe: 66
Einsatzort: 7563 Königsdorf
Datum: 02.06.2017
Einsatzbeginn: 19:29 Uhr
Alarmierung über: Sirene
Einsatzleiter: Holler Günhter
Mannschaftsstärke: 10
eingesetzte Kräfte :

FF Königsdorf
Rettung
    Polizei Königsdorf

      Fahrzeugaufgebot :   RLF A 2000  MTFA
      Verkehrsunfall

      Einsatzbericht :

      Am 2. Juni wurde die Feuerwehr Königsdorf um 19:29 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der B65 zwischen Dobersdorf und Königsdorf alarmiert. Ein PKW war in Fahrtrichtung Königsdorf unterwegs als er die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor und auf der Gegegenfahrbahn gegen einen Baum prallte. Der Lenker konnte aus eigener Kraft aussteigen und wurde vom RTW Jennersdorf und vom Feuerwehr Arzt Dr. Gangl versorgt und abtransportiert.

      Anschließend begannen wir mit der Bergung des Unfallfahrzeugs indem wir es mit der Seilwinde aus dem Straßengraben zogen. Danach wurde das Fahrzeug abtransportiert, und die Unfallstelle gereinigt. Um 19:40 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

       

      Sonstige Informationen

      Einsatzbilder